NACHRICHTEN

Praxisseminar- und Mitmachbaustelle in Hürup

vom 13.05. bis ca. 03.06.2017 in 24975 Hürup, nahe Flensburg. Download Infoflyer

Für eine Baugemeinschaft von vier Erwachsenen und einem Kind wird ein KFW 40+ Haus aus Stroh, Holz und Lehm in einem Dorf ca. 10 km östlich von Flensburg gebaut. Dazu wurde durch die Baugemeinschaft das Stroh vom Feld am Dorfrand geerntet, gepresst, bei einem befreundeten Landwirt eingelagert und als zugelassenen Baustoff ausgewiesen. Zwei der Bauleute haben Seminare zum Strohbau im Ökodorf Sieben Linden besucht. Im April 2017 werden die Zimmerleute die Holzkonstruktion richten, die Innenwände stellen und Massivholzdecken einbauen. Ab dem 15. Mai wollen wir dann mit Hilfe von drei „Profis“ und Dir die Holzkonstruktion mit den Strohballen befüllen. Diese Arbeiten werden 3 – 4 Wochen in Anspruch nehmen. Während eines einwöchigen Praxisseminars ab dem 13.05. (bei ausreichendem Interesse Wiederholung ab 20./28.05. möglich) werden der Einbau der Strohballen, Abnähen, Stopfen, Komprimieren, Rasieren, … und ggf. erste Putzarbeiten mit Lehm und Kalk gemacht. Daneben werden Fragen der Planung, Bauphysik, Statik unterschiedlicher Holzkonstruktionen sowie der richtigen Auswahl und Verarbeitung von Strohballen besprochen. Welche Qualitätsmerkmale muss ein Strohballen haben? Wie kann und muss er verarbeitet werden, um die Funktion eines Wandelementes zu erfüllen? Wie muss der Putzaufbau sein? Wir werden uns Filme zum Thema Strohbau ansehen und gemeinsam Spaß auch an den Fortschritten des Hauses haben.

Die Baugemeinschaft stellt Verpflegung und Zeltplätze für maximal 15 Personen/Woche. Ihr bringt Schlafsack, Zelt, Isomatte, Arbeitsklamotten, feste Schuhe und mindestens 1 Woche Zeit mit. Für die 7tägige Seminarteilnahme und Verpflegung berechnen wir € 175 (Sozialstaffelung möglich). Die Teilnehmer des Seminars haben nach Absprache im Anschluss die Gelegenheit, gegen freie Verpflegung, die „Strohbauprofis“ bei den Arbeiten zu unterstützen.

Gesucht werden auch drei erfahrene Strohbaufachleute, gern als Combo, die  gemeinsam mit den Praxisseminarteilnehmern  und Mitmachbaugästen die Strohbauarbeiten bis zur „putzfertigen“ Vorbereitung im obig genannten Zeitraum erbringen.

Komm zum Lernen, Lachen, Schnacken, Austauschen, Kennenlernen, Arbeiten, Essen, Feiern, Kontakten und was du sonst noch möchtest … Wir freuen uns auf Dich!

Bei Interesse bitte unter  Strohbaustelle-Huerup@web.de Kontakt aufnehmen unter Angabe Eurer Telefonnummer. Die Baugemeinschaft wird sich dann melden, um Fragen zur Anreise und alles Weitere zu klären und zu vereinbaren.