Strohbau-Projekte

Strohballenhaus Schilk – PAPENDORF

Eckdaten

Ort:Papendorf Fertigstellung:2014 Bauweise:Holztragwerk, Passivhaus Entwurf & Planung:Dipl. Ing. Roland Schilk, Dipl. Ing. Maik
Besichtigung:Nein Pressebilder:Nein
Überbaute Fläche:249m2 Energiestandard:< 15kWh/m2a Haustechnik:Jahres-Heizwärmebedarf: 11.52 kWh/m2a ; Jahres-Primärenergiebedarf : 14.66 kWh/m2a ; Transmissionswärmeverlust: 0.217 W/m2K ; Heizung: Holz, Strom Kategorien: Holzständerbau, Strohballenbau DE,

BAUPROZESS

Holzständerkonstruktion mit TJI-Trägern Dachsparren ebenfalls TJI-Träger Wand u. Dachdämmung aus Stroh, 35 cm Innenwände KS-Mauerwerk Innenputz Lehm (5cm auf Stroh, 1,5cm b.KS) Aussenputz 5 cm Luftkalkputz (Gräfix 61 ohne Zementzusatz)