Strohbau-Projekte

Vereinshaus – NEINSTEDT

Eckdaten

Ort:Neinstedt Fertigstellung:2009 Bauweise:Holztragwerk http://www.strawbalehouse.de Entwurf & Planung:Dipl. Arch. Dirk Scharmer Baukosten:120000,- €
Eigenleistung:niedrigBesichtigung:Nein Pressebilder:Nein
Überbaute Fläche:97m2 Energiestandard:< 70kWh/m2a Haustechnik:Jahres-Heizwärmebedarf: 62 kWh/m²a; Jahres-Primärenergiebedarf: 96 kWh/m²a; Heizung: Gas Kategorien: Holzständerbau, Strohballenbau DE,

BAUPROZESS

Vereinshaus als Hallenkonstruktion, Kalkverputzt. Konstruktion:  – Zweigelenkbinder b/h= 10x34cm mit biegesteifen Rahmenecken aus genagelten Sperrholzplatten e=0,98m – Dazwischen jeweils zwei aufrecht stehender Strohballen nebeneinander

BAUBESCHREIBUNG

Gründung/UG
Einzel-, Streifenfundamente; Fußbodenaufbau: Kalkschotter, Sauberkeitsschicht, Kalkestrich.

Wandaufbau
Kleinballen aufrecht stehtend, innen 3 cm Lehmput, außen 2 cm Kalkputz.

Dachkonstruktion
Dachform = Satteldach;
Dämmund Dach/ Decke = Dämmung in Dachschräge.