Strohbau-Projekte

Wohnhaus Liepe – LIEPE – BARNIM

Eckdaten

Ort:Liepe Fertigstellung:2012 Bauweise:Holztragwerk www.stroh-unlimited.de Entwurf & Planung:Dipl. Ing. Karin Geisler, Friederike Fuchs
Besichtigung:Nein Pressebilder:Nein
Überbaute Fläche:101m2 Haustechnik:Heizung: Holz, Lehmgrundofen Kategorien: Holzständerbau, Strohballenbau DE,

BAUPROZESS

BESONDERHEIT: Die Südhanglage mit atemberaubender Aussicht legte großzügige Fensterflächen nach Süden nahe, die passiven solaren Wärmegewinne sind schon im ersten Winter spürbar. Die Energieeffizienz ist dank Dämmwirkung der Strohballen und stimmigem Gesamtkonzept so gut dass die Bauherren einen KfW 75 Kredit bekamen (Förderung für energiesparendes Bauen). Der kompakte quadratische Grundriss kombiniert großzügigen Wohnküchenbereich im EG mit privaten Rückzugsräumen im OG.

BAUBESCHREIBUNG

Gründung/UG
Stahlbetonfundamente.
Fußboden EG: Kiesschicht, Weißkalkhydratestrich, Dielung
Decke EG/OG: Decke über EG: Brettstapeldecke

Wandaufbau
Kleinballen hochkant, Lehmputz innen, Kalkputz aussen, Westfassade mit Lärcheschalung.
Dachkonstruktion
Flachdach