Strohbeschaffung

Hier erfahren Sie wertvolle Informationen
zur Herangehensweise der Strohbeschaffung.

Für das Bauen nach Zulassung ist die Verwendung von „Baustroh“ notwendig. Diese können in Deutschland zur Zeit noch ausschließlich von der Firma BauStroh GmbH bezogen werden. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten:

Die Strohballen werden bestellt und (bei Bedarf) zur Baustelle transportiert. Sie organisieren die Strohballen selber (vom Acker nebenan) und die Firma BauStroh weist Ihre Strohballen als Bauprodukt aus (sofern sie die geforderten Materialeingenschaften haben).