Skip to main content

Gewerbliche Qualifizierung Strohbau – Fachgerechte Planung und Ausführung und Lehmputz auf Stroh vom 05. bis 07. April 2024 im Zentrum für nachhaltige Entwicklung – artefact – Glücksburg

05AprGanztägig07Gewerbliche Qualifizierung Strohbau – Fachgerechte Planung und Ausführung und Lehmputz auf Stroh vom 05. bis 07. April 2024 im Zentrum für nachhaltige Entwicklung – artefact – Glücksburg

Event Details

Diese Veranstaltung bietet einekompakte Einführung und Grundlagen in den Strohbau und richtet sich speziell an

PlanerInnen und gewerbliche HandwerkerInnen. Es werden fachspezifische Inhalte zur Planung und Ausführung zum Bauen mit Stroh behandelt und im Praxisteil Wände mit Baustroh befüllt und die erste Putzlage Lehm aufgetragen.

Erfahrungen im Holzbau sind Voraussetzung, Vorerfahrungen im Strohbau oder Bauen mit nachwachsenden
Rohstoffen sind von Vorteil aber nicht Bedingung zur Teilnahme. Die Teilnahme ist nur über den gesamten Zeitraum möglich. Vertieft werden die Inhalte anhand einer Exkursion mit fachkundlicher Führung zu Schleswig-Holsteins
größtem strohgedämmten Gebäude. Weiterhin findet eine Vorführung des Films „Moderner Strohballenbau“ mit anschliessendem Austausch statt.

Für die Veranstaltung gibt es kein anerkanntes Teilnahme-Zertifikat, keine Fortbildungspunkte und keine
Punkte bei der EEE-/DENA-Liste. Fortbildungsgutscheine der Arbeitsagentur
werden nicht anerkannt und ein Kostenzuschuss der AfA ist nicht möglich.

Bitte mindestens festes Schuhwerk besser noch Sicherheitsarbeitsschuhe, Arbeitskleidung,Arbeitshandschuhe, Fotoapparat und Cutter, Zollstock sowie Zimmererbleistift mitbringen.


Ort: Zentrum für nachhaltige Entwicklung - artefact - Bremsbergallee 35, 24960 Glücksburg


Beginn: 05. April 2024, 16 Uhr


Der Teilnahmebeitrag ohne Übernachtung beträgt 550 € brutto inkl. Mittag- und Abendessen.
Übernachtungsmöglichkeiten und Frühstücksangebote bestehen im
Gästehaus von artefact.


Leitung: Dirk Großmann - Strohbau-ConsulTec, Bremen (Selbständiger Handwerker Holz-, Lehm-
und Strohbau; Mitarbeiter und ehemaliger Gesellschafter und Geschäftsführer der
BauStroh GmbH)


Weitere Informationen und
Anmeldung
hier sowie Flyer zur Veranstaltung als Download