Skip to main content

Praxisseminar Strohbau und Zimmerei

16Apr(Apr 16)20:0021(Apr 21)13:00Praxisseminar Strohbau und Zimmerei

Event Details

Im Zentrum dieses Seminars steht die Herstellung eines Demonstrationswandelements in Strohbauweise. Beim praktischen Tun und in theoretischen Inputs wird dabei der aktuelle  Stand dieser nachhaltigen und innovativen Bauweise von dem Strohbau-Praktiker Harald Mayer vermittelt.Dieses Einführungsseminar gibt einen Überblick über die Strohbauweise von der Planung der Holzkonstruktion (verschiedene Holzkonstruktionen, Statik, Bauphysik) und der Auswahl der Strohballen bis hin zum Einbau der Strohballen und deren Wetterschutz durch Verputz oder Verschalung. Die vielen verschiedenen Strohballenhäuser und -bauten in Sieben Linden mit ihren unterschiedlichen Konstruktionen und Wetterschutz geben anschauliche Beispiele, die auf einer Führung erläutert und mit Bauerfahrung diskutiert werden. Praktisch werden wir einen kleinen typischen Rahmenbau erstellen und ihn fachgerecht mit Strohballen dämmen und dabei alle relevanten Arbeitsschritte durchführen.Das Seminar ist sowohl für Fachleute als auch für bauinteressierte Laien konzipiert.   Stimmen der Teilnehmer_innen: „Der Referent war sehr gut, fachlich kompetent und schön ruhig mit tollem Humor, vielen Dank dafür! Er konnte eigentlich alle auftretenden Fragen, detailliert beantworten. Ich nehme eine große Begeisterung für den Strohbau mit, ich möchte dies unbedingt noch vertiefen, dafür werde ich mit Harry in Kontakt bleiben.“ (Dennis W.) „Es war ein rundum gelungenes Seminar: Die Theorie hatte direkten Bezug zur Praxis hatte, wodurch es ständig „Aha-Erlebnisse“ gab. Jeder konnte alles ausprobieren, Fragen wurden jederzeit beantwortet. Auch Teilnehmende, die bislang von der Thematik überhaupt keine Ahnung hatten und teilweise noch keine praktischen Erfahrungen im Umgang mit den Werkzeugen etc. hatten, konnten alles ausprobieren. Für Fachleute dadurch evtl. jedoch zeitweise zu „langwierig“ und zu wenig in die Tiefe.“

Zeit

16 (Sonntag) 20:00 - 21 (Freitag) 13:00

Leave a Reply